Enterprise

ENTERPRISE-STRICKDESIGN wurde 1986 gegründet.
Voran getrieben hat mich immer die Neugierde, heraus zu finden ob ich Ideen umsetzen kann. Ich habe mit dem Kauf meiner ersten Strickmaschine mein Metier gefunden. In Strick gestalten.
So fließen alle Eindrücke, Farben die ich im Alltag aufnehme in meine Arbeiten ein. Es bleibt immer spannend zu sehen ob ich alle Ideen in Strick umsetzen kann.
Wichtig ist mir auch der handwerkliche Hintergrund meiner Arbeit. Ich verarbeite sehr gute Materialien, lege besonderen Wert auf ausgezeichnete Verarbeitung, so dass am Ende ein authentisches Stück entstanden ist.
Angefangen aus Lust an der Herstellung eigener Bekleidung, als Ausdruck eigenem Modeempfinden in Form und Design. Nach wie vor gehe ich bei meinen Entwürfen davon aus, was mir am besten gefällt.
Darüber hinaus hat meine Mode den Anspruch der Tragbarkeit zu erfüllen. Denn Kleidung ist Teil unseres Alltags, sie soll die Persönlichkeit der Trägerin unterstreichen. Meine Modelle sind eher klassische Strickteile, die durch Farben und Details, wie angestrickte Schals, auffallen. Jacken und Oberteile durch Wickeltechniken zu schließen, mag ich besonders gerne. Meine Materialien sind seit jeher, feinste italienische Merinogarne und Mohair, manchmal Wollbouclé und Stretchgarne.

Ergänzt wird die Kollektion durch Accessoires, wie Blüten aus Mohair als Schließe oder als Schmuck. Arm- und Beinstulpen, Schals und Mützen. Ich fertige innerhalb meiner Kollektion alle Teile nach Maß und in allen Farben, das bietet jeder Kundin die Möglichkeit meine Modelle mit eigener Mode und Farbvorlieben zu kombinieren. Mein Interesse gilt immer mehr auch dem freien, kunsthandwerklichen Arbeiten mit den Möglichkeiten meines Materials, der Wolle.